Herzlich Willkommen zur Supervision-Coaching-Seite

Supervision/ Coaching - als TherapeutIn

Kontakt

Coaching/ Supervision als Privatperson

Kontakt

Im Laufe der Zeit, an welcher ich als Dozentin bei der Heilpraktikerschule tätig bin, habe ich viele verschiedene Therapeuten kennenlernen dürfen.
Viele sind auf dem Weg zur Höheren Fachprüfung mit dem eidg. Diplom - also der Meisterprüfung unseres Berufs.
Ich durfte bisher viele verschiedene Therapeuten konkret bei den Vorbereitungen begleiten und ich unterrichte mit verschiedenen Modulen, angehende Therapeutinnen und Therapeuten .
Nach meiner Weiterbildung als Kursleiterin mit dem SVEB-1-Zertifikat durfte ich bereits einige wichtige Instrumente des Coachings kennenlernen. Jetzt bin ich auf dem Weg zur anerkannten Supervisorin (OdA-KT und später auch OdA-AM als Mentorin).
Wie oben erwähnt, bin ich Begleiterin und Mentorin/Coaching der studierenden Therapeutinnen und Therapeuten, was mich motiviert, dieses Angebot nun auch öffentlich anzubieten.


Im Praxisalltag begleite ich Menschen mit verschiedensten Aufgaben und Ausgangslagen. Mit den Instrumenten der Supervision und auch der Erwachsenenbildung, natürlich auch den Instrumenten der KomplementärTherapie, begleite und unterstütze ich die Menschen, ihren eigenen Weg zu finden und auch bestärkt gehen zu können.
Auch im energetischen Bereich durfte ich bereits sehr viele Blockaden auflösen und Menschen weiterbringen.

An dieser Stelle biete ich Supervision für angehende KomplementärTherapeutinnen und KomplementärTherapeuten an, welche Unterstützung auf dem Weg zur Höheren Fachprüfung mit eidgenössischem Diplom KomplementärTherapie abschliessen möchten in den verschiedenen Teilschritten (Verständnis des neuen Berufsbildes, der Grundlagen der KomplementärTherapie, der Fallstudie, das Fachgespräch und die schriftliche und mündliche Prüfung) Unterstützung möchten.

Zudem biete ich auch das Querlesen der Fallstudie und auch des Essay's für das Branchenzertifikat OdA-KT an. Es geht hier nicht darum, einfach zu korrigieren und fertige Lösungen anzubieten, sonder darum, die Kandidierenden in ihrem Prozess zu unterstützen, dass sie die Arbeit selber erstellen und optimieren können.

Gerne biete ich auch Supervisionen (Einzeln oder in Gruppen) online oder auch 1:1 vor Ort an. Diese sind jedoch noch nicht von der OdA-KT anerkannt. Sobald ich meine Weiterbildung zur anerkannten Supervisorin abgeschlossen habe (Mitte Februar 2022), werde ich mich bei der OdA-KT melden und die Aufnahme auf die Liste der registrierten Supervisorinnen anstreben.

Des weiteren biete ich ein individuelles Coaching/ Supervision auch für persönliche Lebensthemen an (wie z.B. Angst, Prüfungsblockaden, Schwierigkeiten im beruflichen Umfeld, Schwierigkeiten im privaten Umfeld u.v.m.).